Energiemassage

Der Weg zu mehr Entspannung

Fühlen Sie sich erschöpft und energielos und fragen sich warum?
Unbewusst nimmt unser vegetatives Nervensystem alle täglichen Erlebnisse auf und trägt sie mit, bis uns die Last eines Tages zuviel wird. Die Folgen können Schmerzen im Rücken-, Nacken- oder Beckenbereich sein, deren Ursache wir uns nicht im Klaren sind.
Durch die energetische Körpermassage reinigt sich das vegetative Nervensystem und das gesamte Energiefeld des Rückens.

Therapie

Wirkung
Die energetische Massage ist eine sanfte, nicht manipulative jedoch aktive Ganzkörpermassage, die mit warmem biologischen Olivenöl ausgeführt wird.
Alle Erlebnisse und damit verbundenen Gefühle sind in unserem Körper, ganz besonders auf unserem Rücken (Rucksack) gespeichert.
Gleichzeitig wird unser Körper geprägt durch unsere seelischen Erlebnisse. Daraus entstehen Energieblockaden.
Durch Einwirkung auf das vegetative Nervensystem kann die sanfte Massage auch die Atmung, Verdauungsorgane und den Kreislauf positiv beeinflussen.
Auch wirken sich die sanften Massagegriffe auf die Haut und das darunter liegende Gewebe aus und werden von den Nerven aufgenommen.

Die Wirbelsäule
Unser Rücken (Wirbelsäule) ist – wie der Rest unseres Organismus – lebendig.
Er ist dem täglichen und ständigen Stressauf- und abbau ausgesetzt.
Er benötigt Ruhe und eine gewisse Beweglichkeit um stark genug zu sein und die täglichen Belastungen auszuhalten. Er möchte gepflegt werden.

Während des ganzen Tages ist unsere Wirbelsäule zusammen mit den Bandscheiben Spannungen ausgesetzt. Sei es durch unsere beruflichen Herausforderungen, sitzend am Computer oder in ständig gehender bzw. stehender Position. (Die momentane Schuhmode ist nicht besonders Becken- und Rückenfreundlich).
Die Flüssigkeit in den Bandscheiben kann ihre Funktion als „Shock-absorber“ nicht mehr wahrnehmen. Die Bandscheiben werden zusammen gedrückt und die Flüssigkeit wird ausgepresst. Die Bandscheiben „trocknen“ zum Teil aus und werden dadurch dünner. Beim gesunden Menschen regeneriert sich dieser Prozess jeweils wieder über Nacht. Sobald unser Stoffwechsel unausgeglichen ist, funktioniert diese Regeneration nicht mehr und die Schmerzen beginnen.

 

Behandlungsziel

Eine energetische Massage bildet eine willkommene Oase der Entspannung und Erholung. Durch die Berührung wird ein Ausgleich zur körperlichen und psychischen Anspannung des Arbeitsalltages geschaffen, und der Körper wird auf diese Weise in Harmonie gebracht.
Das warme biologische Olivenöl löst zusätzlich körperliche Verspannungen und pflegt die Haut optimal.

Viele verspüren nach der Behandlung eine Entlastung/Leichtigkeit des Rückens. Unter Umständen kann man sich auch sehr müde fühlen durch das Loslassen alter Belastungen. Deshalb empfiehlt es sich nach der Energiemassage viel Wasser zu trinken.

Folgende Positiven Veränderungen können erreicht werden:

  • Ihre Körperenergie steigt
  • Ihre Müdigkeit verfliegt, Sie fühlen sich leicht und befreit
  • Ihre Körperausstrahlung verändert sich positiv
  • Gute Unterstützung bei Personen mit Hexenschuss und starken Rückenschmerzen
  • Meridiane und Chakren beginnen wieder zu Fliessen, was sich positiv auf Ihren gesamten Organismus auswirkt
  • Das warme Olivenöl pflegt Ihre Haut optimal

 

Kosten

Energiemassage Fr. 120.00 / 60 Minuten

Die Behandlungen können in den meisten Fällen über die Krankenkasse abgerechnet werden.
Bitte klären Sie direkt mit Ihrer Kasse ab, wie Sie über die Zusatzversicherung versichert sind.

Die Behandlung bezahlen Sie bitte nach jeder Therapiesitzung in bar.

 

Kontraindikationen

Die nachfolgende Liste ist nicht abschliessend. Bei Unklarheiten wird eine Rücksprache mit dem Arzt empfohlen:

  • Entzündungen und Ulzerationen (Geschwüre) jeglicher Art
  • Wunden und frische Verletzungen
  • Venenentzündung bei gleichzeitigem Bestehen eines Blutgerinnsels im Gefäss
  • Fieberhafte Erkrankungen
  • Thrombose
  • Schwere Herzerkrankungen
  • Erste drei Schwangerschaftsmonate sowie bei Abortgefahr (Fehlgeburt)
  • Gewisse Krebserkrankungen
  • Schwere Osteoporose

Schreibe einen Kommentar